Für alle, die das WeltTellerFeld im Rahmen einer Führung ken­nen­ler­nen wollen.
mehr erfahren

Für Gruppen, die das WeltTellerFeld im Rahmen einer Führung ken­nen­ler­nen wollen.
mehr erfahren

Für Gruppen und Teams, die am WeltTellerFeld zu­sam­me­nwa­chsen und anpacken wollen.
mehr erfahren

Für Kinder und Jugendliche ab der 6. Schulstufe wird das WeltTellerFeld zum interaktiven Lernort.
mehr erfahren

Für außerschulische Kinder- und Jugendgruppen ab 11 Jahre, die das WeltTellerFeld gemeinsam erkunden wollen.
mehr erfahren

Führungen

Wir begehen gemeinsam mit dir das Feld und erkunden die Dimensionen unserer Ernährung. Wir entdecken, wie viel Fläche unsere Ernährung in Österreich und weltweit beansprucht und welche Pflanzen für unsere Ernährung angebaut werden. Welche ist wohl die Pflanze, die am häufigsten angepflanzt wird? Wofür beanspruchen wir die größten Flächen in anderen Ländern? Der ein oder andere Fakt wird dich bestimmt überraschen!

Wann?
Jeden 1. Samstag im Monat, nach der Sommerpause wieder ab September 2022
Nächste Termine: 
1. Oktober 15.00 Uhr, 5. November 15.00 Uhr, 3. Dezember 15.00 Uhr

Für wen?
Für alle ab 15 Jahren 

Wie lange?
Unsere Führungen dauern 60 Minuten.
Vor oder nach der Führung lohnt es sich, an diesem schönen Ort zu verweilen, die Natur rundherum zu erkunden oder die weiteren Projekte der Kleinen Stadtfarm kennen zu lernen. 

Wo?
Schilfweg 20c, 1220 Wien. Hier findest du alle Details zum Standort des WeltTellerFelds und zur Anreise. Der Treffpunkt ist beim Eingangstor vor dem Schild „WeltTellerFeld Übersichtsplan“. 

Kosten
Auf Spendenbasis.

Anmeldung
Danke für deine verbindliche Anmeldung per Mail an kontakt@welttellerfeld.at, das ermöglicht es uns die Gruppengröße einzuschätzen. Es können maximal 20 Personen teilnehmen.  

Führungen für Gruppen

Wir begehen gemeinsam mit dir das Feld und erkunden die Dimensionen unserer Ernährung. Wir entdecken, wie viel Fläche unsere Ernährung in Österreich und weltweit beansprucht und welche Pflanzen für unsere Ernährung angebaut werden. Welche ist wohl die Pflanze, die am häufigsten angepflanzt wird? Wofür beanspruchen wir die größten Flächen in anderen Ländern? Der ein oder andere Fakt wird dich bestimmt überraschen! 

Wann?
Nach individueller Terminvereinbarung per Mail an bildung@welttellerfeld.at 

Für wen?
Für alle ab 15 Jahren 

Wie lange?
Unsere Führungen dauern 60 Minuten.
Vor oder nach der Führung lohnt es sich, an diesem schönen Ort zu verweilen, die Natur rundherum zu erkunden oder die weiteren Projekte der Kleinen Stadtfarm kennen zu lernen. 

Wo?
Schilfweg 20c, 1220 Wien. Hier findest du alle Details zum Standort des WeltTellerFelds und zur Anreise. Der Treffpunkt ist beim Eingangstor vor dem Schild „WeltTellerFeld Übersichtsplan“. 

Kosten
200 Euro für eine Teilnehmer:innenzahl von 10 Personen. Für jede weitere Person fallen zusätzlich 10 Euro pro Person an. Die maximale Teilnehmer:innenanzahl beträgt 20 Personen. 

Anmeldung
Per Mail an bildung@welttellerfeld.at 

Volunteering für Unternehmen

Ihr wollt als Team oder Gruppe das WeltTellerFeld erkunden? Ihr möchtet eure Hände in die Erde stecken und zusammenwachsen? Das möchten wir durch gemeinsames Schaffen, gemeinsam Neues lernen und gemeinsame Zeit am bunt gedeckten Tisch ermöglichen. 

Wann?
Nach individueller Terminvereinbarung per Mail an bildung@welttellerfeld.at 

Für wen?

Teams und Gruppen aus Organisationen, Firmen, Bildungseinrichtungen … 

Private Events in der Familie oder im Freundeskreis 

Wie lange?
3,5 Stunden inklusive Pausen mit Essen und Getränken, die wir zur Verfügung stellen 

Kosten
450 Euro für eine Mindestanzahl von 5 Personen. Für jede weitere Person fallen zusätzlich zum Fixpreis von 450Euro 10 Euro pro Person an. Die maximale Teilnehmer:innenanzahl beträgt 10 Personen. 

Wo?
Schilfweg 20c, 1220 Wien. Hier findest du alle Details zum Standort des WeltTellerFelds und zur Anreise. Der Treffpunkt ist beim Eingangstor vor dem Schild „WeltTellerFeld Übersichtsplan“. 

Anmeldung 

Per Mail an bildung@welttellerfeld.at 

Workshops für Schulen

Die Schüler:innen bekommen eine Führung über das WeltTellerFeld. Dabei setzen wir uns mit dem globalen Ernährungssystem und den Lieferketten unserer Ernährung auseinander. Wir stellen uns also Fragen wie: Warum sind die Supermarktregale immer voll? Wer arbeitet für meine Schokolade? Es gibt auch viel zu tun! Je nach Jahreszeit säen, ernten, jäten wir oder verarbeiten Produkte. Gemeinsam finden wir einen Abschluss, indem wir Handlungsmöglichkeiten für uns definieren. Wir diskutieren aber auch, welche notwendigen politischen und strukturellen Veränderungen es für Gerechtigkeit und Klimaschutz im Ernährungssystem braucht. 

Wann?
Nach individueller Terminvereinbarung über das Anmeldeformular 

Für wen?
Schüler:innen ab der 6. Schulstufe 

Wie lange?
Unsere Workshops dauern drei Unterrichtseinheiten. 

Kosten
Die Workshops sind für Schulklassen kostenfrei. 

Wo?
Schilfweg 20c, 1220 Wien. Hier findest du alle Details zum Standort des WeltTellerFelds und zur Anreise. Der Treffpunkt ist beim Eingangstor vor dem Schild „WeltTellerFeld Übersichtsplan“. 

Anmeldung
Über das Anmeldeformular

Außerschulische Workshops

Die Jugendlichen bekommen eine Führung über das WeltTellerFeld. Dabei setzen wir uns mit dem globalen Ernährungssystem und den Lieferketten unserer Ernährung auseinander. Wir stellen uns also Fragen wie: Warum sind die Supermarktregale immer voll? Wer arbeitet für meine Schokolade? Es gibt auch viel zu tun! Je nach Jahreszeit säen, ernten, jäten wir oder verarbeiten Produkte. Gemeinsam finden wir einen Abschluss, indem wir Handlungsmöglichkeiten für uns definieren. Wir diskutieren aber auch, welche notwendigen politischen und strukturellen Veränderungen es für Gerechtigkeit und Klimaschutz im Ernährungssystem braucht. 

Wann?
Nach individueller Terminvereinbarung per Mail an bildung@welttellerfeld.at 

Für wen?
Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren
Die Mindestteilnehmer:innenanzahl liegt bei 5 Personen. 

Wie lange?
Unsere Workshops dauern etwa 2,5 Stunden. 

Kosten
Diese Workshops sind kostenfrei. 

Wo?
Schilfweg 20c, 1220 Wien. Hier findest du alle Details zum Standort des WeltTellerFelds und zur Anreise. Der Treffpunkt ist beim Eingangstor vor dem Schild „WeltTellerFeld Übersichtsplan“. 

Anmeldung
Per Mail an bildung@welttellerfeld.at

Du hast Lust auf ein Erlebnis am Feld und hast hier nichts Passendes gefunden? Dann schreibe eine Mail an bildung@welttellerfeld.at und wir suchen gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten. Wir freuen uns, das WeltTellerFeld für alle Interessierten erlebbar zu machen!

Die Grundpfeiler der Bildungsarbeit am WeltTellerFeld und unsere Prinzipien kannst du in der Kurzversion unseres Bildungskonzeptes nachlesen.