Mitmach-Tage am WeltTellerFeld genießen!

Du möchtest an der frischen Luft aktiv sein, die Hände in die Erde stecken und in guter Gesellschaft mehr über dein Essen erfahren?


Dann komm zu einem unserer Mitmach-Tage und gestalte mit uns das WeltTellerFeld!
Wir freuen uns auf dich! 

Zwei Frauen strengen sich an, um eine große Pflanze aus dem Boden zu ziehen.

Packe mit an, erweitere deine Fähigkeiten sowie dein Wissen rund um die landwirtschaftliche Produktion und verbringe eine interessante Zeit mit uns am WeltTellerFeld. Für genussreiche Pausen mit angeregten Gesprächen ist gesorgt. Auch der Sprung ins kühle Mühlwasser nach getaner Arbeit macht Freude.

Was erwartet dich beim Mitmach-Tag?

Vormittag 

Zusammenkommen und Besprechen, gerne auch bei einem Kaffee oder Tee. 

Jede:r kann, niemand muss: Für alle ist was dabei und beim gemeinsamen Gärtnern lernst du gleich noch etwas über unsere Lebensmittelerzeugung und die Arbeit dahinter. 

Mittag

Eine Jause haben wir uns jetzt redlich verdient! Wir bringen eine vielfältige Jause für alle mit und kommen beim gemeinsamen Essen ins Reden.

Nachmittag 

Jede:r tut, solange die persönliche Zeit reicht. Eine Kaffeepause (dafür ist gesorgt) kann neue, ungeahnte Kräfte wecken! 

Nächste Gelegenheiten, aktiv zu sein?

Je nach deinen zeitlichen Möglichkeiten, kannst du an jedem der Tage auch erst später dazukommen oder früher gehen. Wenn du beispielsweise Freitags noch arbeiten musst oder an der Uni sitzt, ist das Mitarbeiten am Feld vielleicht genau das richtige Afterwork-Programm!

  • Freitag, 6. Mai 2022
  • Sonntag, 15. Mai 2022
  • Freitag, 20. Mai 2022

Alle Details erfährst du nach Voranmeldung per Mail an kontakt@welttellerfeld.at

Einen finanziellen Beitrag leisten!

Du bist begeistert vom WeltTellerFeld und möchtest uns gerne finanziell unterstützen? 

Deine Spende für das WeltTellerFeld kannst du dir schmecken lassen!

Ab einem Beitrag von 5 Euro kannst du dir das Tomaten-Sugo zur Unterstützung des WeltTellerFelds in den Varianten Salbei oder Lauch abholen. 

Komm einfach zu einem der Abholpunkte in der Stadt, lass uns deine Unterstützung da und nimm dir ein Sugo mit. 

Abholpunkte in Wien:
Salon am Park, Krakauer Straße 19, 1020 Wien
Café Leo, Kleine Stadtfarm, Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Deine Spende für das WeltTellerFeld kannst du dir schmecken lassen!

Ab einem Beitrag von 5 Euro kannst du dir das Tomaten-Sugo zur Unterstützung des WeltTellerFelds in den Varianten Salbei oder Lauch abholen. 

Komm einfach zu einem der Abholpunkte in der Stadt, lass uns deine Unterstützung da und nimm dir ein Sugo mit. 

Abholpunkte in Wien:
Salon am Park, Krakauer Straße 19, 1020 Wien
Café Leo, Kleine Stadtfarm, Naufahrtweg 14, 1220 Wien

Schenke anderen die Möglichkeit, das WeltTellerFeld zu erleben!

Wir möchten es allen Menschen, Groß und Klein, ermöglichen, mit allen Sinnen mehr über ihr Essen und damit über Gesundheit, Klimagerechtigkeit, Biodiversität und viele andere Themen zu erfahren. Das zu erleben soll unserer Meinung nach nicht an den finanziellen Möglichkeiten der Menschen scheitern, weshalb wir viele unserer Angebote, insbesondere für Schüler:innen kostenlos anbieten.

Mache es anderen Menschen möglich, das WeltTellerFeld im Rahmen eines Workshops oder einer Führung zu erkunden, und übernimm die Kosten dafür. 
Vielen Dank für deinen Beitrag auf das Konto des Vereins zur Unterstützung des Ernährungsrats Wien I IBAN AT63 3412 9000 0891 8997 I Verwendungszweck „WeltTellerFeld Bildungsangebote“.

Geldspende statt Zeitspende!

Das WeltTellerFeld überzeugt dich als Bildungsprojekt und du möchtest den weiteren Aufbau unterstützen? Du hast aber keine Zeit, dich ehrenamtlich zu engagieren? Dann freuen wir uns natürlich auch über deinen finanziellen Beitrag. Wir haben noch unzählige Ideen für die Gestaltung der Erlebnis- und Lernmöglichkeiten vor Ort – mit deiner Spende erleichterst du uns die Umsetzung!

Vielen Dank für deinen Beitrag auf das Konto des Vereins zur Unterstützung des Ernährungsrats Wien I IBAN AT63 3412 9000 0891 8997 I Verwendungszweck „WeltTellerFeld – freie Spende“.

Geldspende statt Zeitspende!

Das WeltTellerFeld überzeugt dich als Bildungsprojekt und du möchtest den weiteren Aufbau unterstützen? Du hast aber keine Zeit, dich ehrenamtlich zu engagieren? Dann freuen wir uns natürlich auch über deinen finanziellen Beitrag. Wir haben noch unzählige Ideen für die Gestaltung der Erlebnis- und Lernmöglichkeiten vor Ort – mit deiner Spende erleichterst du uns die Umsetzung!

Vielen Dank für deinen Beitrag auf das Konto des Vereins zur Unterstützung des Ernährungsrats Wien I IBAN AT63 3412 9000 0891 8997 I Verwendungszweck „WeltTellerFeld – freie Spende“.

Förderpartner:in werden!

Du bist auf der Suche nach einem innovativen Bildungsprojekt, das zu deinem Unternehmen oder deiner Organisation passt? Das WeltTellerFeld überzeugt dich und du möchtest gerne Förderpartner:in werden? 

Dann melde dich gerne bei Anna Krulis unter anna.krulis@welttellerfeld.at, um die Möglichkeiten zu besprechen!